Geocoins

Die MEGA am MEER Geocoins

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sepp&Berta von mygeocoin.de für das hübsche und passende maritime Design der Coins – wir können uns gar nicht entscheiden, welche wir am schönsten finden ;-) Wir hoffen, euch gefallen sie mindestens genau so gut wie uns!

Ab Januar wird die MEGA am MEER Coin in drei Versionen (silber, goldbronze und kupfer) im Shop für je 12 EUR oder im Set für 33 EUR erhältlich sein. Ihr erhaltet die Coins dann genau wie die anderen im Shop bestellten Artikel vor Ort beim MEGA am MEER Event.

Die Coins werden von Januar bis 15. März im MEGA am MEER Shop verfügbar sein, da wir die endgültige Summe an Coins aus organisatorischen Gründen schon im März festlegen müssen, damit sie pünktlich ankommen. Bitte beachtet das und bestellt im oben genannten Zeitraum im Shop, damit ihr die Coins mit Sicherheit bekommt.

Schonmal als Info vorab: Für alle Coinsammler oder Interessierte wird es einen passenden Geocoincollector (kurz: GCC) für das Set von LaserMario geben.

Hier noch einmal die drei Varianten im Detail:


Die DGzRS Geocoin

AKTUELLE INFORMATION: Alle Exemplare der DGzRS Coin sind ausverkauft. Danke an alle für die Unterstützung!

Wie bereits in unserem Beitrag zur Cache-Empfehlung: SAR in Operation erwähnt, feiert die DGzRS im Jahr 2015 ihr 150-jähriges Bestehen.

Für alle, die noch nichts von der DGzRS gehört haben: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, kurz DGzRS, ist seit knapp 150 Jahren auf Nord- und Ostsee tätig. Sie unterhält 54 Stationen mit insgesamt 20 Kreuzern (festangestellte Besatzungen) und 40 Seenotrettungsbooten. Diese sind mit Freiwilligen besetzt, die wie eine Freiwillige Feuerwehr im Einsatzfall alarmiert werden und dann auslaufen.

Für den Einsatzzeitraum 2013 haben 180 Festangestellte und 800 Freiwillige bei 2081 Einsatzfahrten 718 Personen aus entsprechenden Situationen gerettet, dazu kommen noch unzählige technische Hilfeleistungen und Fehlalarme.

Obwohl jeder Staat dazu verpflichtet ist, eine Seenotrettung einzusetzen und die DGzRS somit eine Aufgabe des Bundes wahrnimmt, wird sie rein aus Spenden und freiwilligen Zuwendungen aus der Schifffahrt finanziert. Die Meisten werden bestimmt schon einmal die rot-weißen Sammelschiffchen gesehen haben ;) .

Anlässlich dieses Jubiläums hat das MEGA am MEER Orga-Mitglied Tudor99 gemeinsam mit der DGzRS und Sepp&Berta von mygeocoin.de eine Geocoin entworfen und produziert, dessen Erlös als Spende der DGzRS zugute kommen soll.

Es gibt zwei Editionen: Die Spenden-Edition für 12 EUR und die Supporter-XLE für 18 EUR (limitiert auf 80 Exemplare).

Beide Varianten werden mit einem Standfuß geliefert, in dem die Coin wie ein DGzRS Sammelschiffchen aufgestellt werden kann. Bei der XLE gibt es zusätzlich die Möglichkeit, den eigenen Cachernamen eingravieren zu lassen, außerdem enthält die XLE Coin eine Laufziffer von 1 bis 80. Die Sockel werden von Mario vom LaserLogoShop produziert und graviert.

Wenn ihr Interesse an der DGzRS Coin habt, meldet euch direkt bei Tudor99 via Mail. Bei der auf 80 Stück limitierten XLE gilt: wer zuerst mailt, mahlt zuerst. Auch die Standard-Edition befindet sich bereits in Produktion und ist daher nicht endlos verfügbar. Deshalb einfach eine Mail schreiben, ihr erfahrt dann von Tudor99 die Details.

Wir danken allen für die zahlreiche und überwältigende Unterstützung. Alle Exemplare der DGzRS Coin sind verkauft worden und der Spendenbetrag wurde während des MEGA am MEER Events an die DGzRS übergeben.

9 Gedanken zu „Geocoins“

  1. Hallo

    Ich bin sehr an den verfügbaren Geocoin interessiert und bitte um Antwort zwecks Bestellung und Support der DGB

    Vielen Dank
    Guido Beckers

  2. Hallo,

    ich habe grade die DGzRS Geocoins gesehen. Zum Glück bin ich noch nie in Seenot gewesen (als “Landei” auch nicht so oft auf Schiffen unterwegs), die Arbeit der DGzRS finde ich jedoch höchst ehrenwert.

    Aus diesem Grund wollte ich einmal Fragen, ob es noch von beiden Coins ein Exemplar gibt, da ich an beiden Interesse hätte.

    Schicke Grüße aus dem Rheinland
    Stefan Wieland

  3. miun, ich war selber aktiv im sar einsatz. Bin geocacher und würde gern je ein exemplar erwerben. Gravur bitte mit Flachlandschwabe

    Vielen Dank MM

  4. Hallo,

    wird es die Spendencoin nur bei Abholung auf dem Event erhätlich sein, und wird auch Eventcoins geben? Wäre an der Coin interessiert.

    Gruss Ikaawa

  5. Moin,

    habe mich per Mail schon an die genannte Mailadresse gewandt. Als langjähriges Fördermitglied der Seenotretter bin ich SEHR an den beiden Coins interessiert!

    Gruß,
    Doc (Jörg)

  6. Wäre auch an beiden coins sehr interessiert. Ich weiss das alle bestellt bzw reserviert sind…
    Falls jemand doch noch zurück getreten ist wurde ich gerne übernehmen. Vielleicht ist ja noch eine oder gar beide zu haben…

  7. Moin,

    ich habe auch grade die DGzRS Geocoins gesehen.
    Die Arbeit der DGzRS finde ich jedoch höchst ehrenwert.
    Darum spende ich seit meiner Kindheit für die DGzRS von meinem damaligen Taschengeld bis heute und auch in Zukunft.

    Aus diesem Grund wollte ich einmal Fragen, ob es noch von einem Coin ein Exemplar gibt, da ich an einem Interesse hätte.

    Liebe Grüße aus dem Weserbergland/Deister
    polaruchs10

    1. Hallo polarfuchs10,

      ja, es wird auf dem MEGA am MEER noch eine Restmenge an DGzRS geben, direkt am Kreuzer Hermann Rudolf Meyer bei N 53° 32.214 E 008° 34.684 am Samstag ab 10:00 Uhr.

      Liebe Grüße,
      Lisa

Hinterlasse einen Kommentar zu Stefan Wieland Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>